Läufermeinungen

 
Sebastian schreibt:
.

Hallo liebe Rheinsteig-Orga,

war top organisiert. Weiter so.
Wie aufwändig das ist, weiß ich von der Orga des P-Wegs. Wir haben knapp 3.000 Teilnehmer, sind aber auch ein Team von 12 Leuten – sonst wäre das auch nicht vernünftig stemmbar. Vielleicht kommt ihr im September mal bei uns im Sauerland vorbei – der P-Weg ist auch eine Reise wert und mit Halbmarathon bis Ultra ist auch für jeden was dabei. :o)
Viele Grüße
Sebastian
.
.
.
.
.
Peter schreibt:
.

Liebes Orga-Team,Ganz herzlichen Dank für die tolle Organisation dieses wunderschönen Laufs! Unterwegs war auch für uns langsame Genussläufer an allen VP’s noch reichlich Auswahl, trotz der für euch anscheinend unerwartet großen Läuferschar. Die Strecke war aus meiner Sicht sehr gut ausgeschildert, sogar an die Markierung für den Rückweg von der Straßenbahn zur Sporthalle habt ihr gedacht. Ich ziehe meinen Hut (bzw. das Läuferkäppi :-)) , dass ihr das auf Anhieb so gut hinbekommen habt.

Bitte den Dank auch an die vielen Helfer weitergeben die so einen Lauf erst möglich machen! Dieses Engagement ist wirklich keine Selbstverständlichkeit.

Bis hoffentlich nächstes Jahr,
Peter

PS: zum Thema Verbesserungspotential: nachdem ich zu den Leuten gehöre die just for fun Laufen hat es mich nicht gestört, aber der „fliegende Start“ war etwas ungewöhnlich …..

.
.
.
.
.
Lars Breuer schreibt:
.
Hallo RHEX Orgateam,
zunächst mal vielen Dank für die tolle Veranstaltung und den schönen Rhex Lauf.
Bei meiner premiere war ich von der wunderschönen aber auch sehr anstrengenden Strecke sehr begeistert. Ihr habt die tausend Abzweige hervorragend ausgeschildert, die Straßen waren immer für mich gefahrlos zu überqueren, die Verpflegung war hervorragend. Lediglich im Ziel hätte ich mir die gleiche Auswahl wie bei der letzten Vp gewünscht. Aber das währe wohl etwas vermessen.
Jeztz zur Kritik, die ihr angefordert habt. Ich bin selbst Veranstalter vom “ 11. Brechener Volks-und Straßenlauf“ www.lgbrechen.de und weiß wie wichtig die Resonanz ist.
Ich tat mich etwas schwer die Straßenbahnhaltestelle in Bad Honef zu finden und bin erst mal zum Bahnhof geschickt worden. Dann standen wir mit einigen Läufern vor dem Kartenautomaten und rätzelten was wir den jetzt drücken bzw. zahlen müssten. Der Anschlußzug Nr. 62 viel dann leider aus, so dass wir uns für einen weiteren Fußmarsch bis zum Start entschieden. Ein lockers Auswandern nach den anstrengenden 35km.
Bitte beschreibt den Transfer zwischen Start und Ziel etwas besser in der Ausschreibung.
Ich finde es etwas schade, dass die Ergebnise so lange auf sich warten lassen. Auch eine vorläufige Liste ist besser als keine! Ich wünsche mir im Ziel nach einer Stunde einen Aushang und am Abend auf der Homepage.
Meiner Meinung sollten auch die ersten 3 der AK mit kleinen Preisen versehen werden. Das hält die Veranstaltung einfach länger zusammen. Dazu gehört natürlich eine schnelle Siegerehrung.
Trotzdem noch mal ein dickes Lob für eure erste Veranstaltung.
Gruß Lars Breuer
.
.
.
.
.

Daniel Schlecht schreibt:

Das war doch mal ein gelungenes Läuferfest heute !
Glückwunsch zu der guten Premiere des “neuen Rhex”
Bin 2007 und 2008 schon dabei gewesen und hatte wohl verdrängt wie “knackig” die Strecke ist
Da bleibt kein Auge trocken und kein Gelenk ungeschmiert !
Hat trotz der Schinderei viel Spaß gemacht und dies vor allem durch nette Menschen , welche mit viel Herz und ungebremster Schaffensfreude dafür gesorgt haben , dass wir einen tollen und erlebnisreichen Tag hatten . Kompliment und tausend Dank dafür !!!!
Macht bitte genauso weiter !
Bis nächstes Jahr sagt der Daniel Schlecht

.

.

Stefan Erthel schreibt:

Hallo Orgateam, daß war für mich ein unvergessener Tag. Ich war nämlich am zweifeln ob ich mitlaufen sollte, da meine Mutter vor drei Tagen verstorben war. Ich wußte nicht ob es vielleicht anstandslos ist. Sie kannte aber meine Leidenschaft zu Laufen und durch Unterstützung meiner Familie bin ich dann doch gelaufen. Die Atmosphäre vor dem Lauf war wie in einer großen Familie auch während des Laufes hat jeder Rücksicht genommen nirgends würde geschupst oder gedrängelt. Die VP waren vorbildlich, überall war reichlich gedeckt. Der Zieleinlauf hatte für mich Gänsehgefühl, da ich doch am kämpfen war. Aber dieses Finish war nicht nur für mich. Ihr habt da einen wahnsinnigen Lauf organisiert. Ich kann mich nur bedanken. Diesen Tag werde ich nie vergessen. Freue mich schon auf nächstes Jahr. Stefan Erthel

.

.

Dr. Christian Schawel schreibt:

Ihr habt nach Feedback gefragt …. hier meines:

Spitzenveranstaltung, alles vorm Start war easy und prima, die Strecke tipptopp markiert, alle relevanten Stellen mit Leuten besetzt, die Verpflegungsstellen reichlich und mit genug Essen/Trinken, der Zielbereich war auch wunderbar mit bester Stimmung 🙂
Besten Dank von mir für die Organisation dieser schönen Laufveranstaltung !!

Herzliche Grüße
Christian Schawel

.

.

Dr. Andreas Leischker schreibt:

vielen herzlichen dank an alle Organisatoren und Helfer- war bisher mein schönster Lauf gewesen., super organisiert!:)

LG

Andreas

.

.

Stefan schreibt:

.

Hallo Fabian, Oliver und Thorsten,

besten Dank und herzlichen  Glückwunsch für die erfolgreiche Wiederbelebung des RHEX! Man hat ja an der Teilnehmerzahl gesehen, dass der Bedarf für anspruchsvolle Trails in der Region vorhanden ist und der Rheinsteig bietet dafür beste Voraussetzungen. Und viele hatten – wie ich auch – den Rucksack umgeschnallt und nutzten den Rhex als Test für die anstehenden Alpentrails. Besonders erfreulich: Die zusätzliche VP nach dem Anstieg aus dem Schmelztal, da waren früher sowohl die Beine als auch die Kehle etwas ausgebrannt. Aber auch ansonsten organisatorisch alles sehr gut gelöst, vom Gepäcktransport über die Absperrungen bis zum Zielbereich alles sehr professionell und dabei freundlich familiär. Hat großen Spaß gemacht bei euch zu laufen.

Schöne Grüße vom KoBoLT

Stefan

Advertisements

15 Antworten zu Läufermeinungen

  1. Lorenzo Prieto-Saiz schreibt:

    Extremely good atmosphere yesterday during the race! Always a smile from the Organisation and a help when needed. Unfortunately I couldn´t stay and enjoy the post-race, but having looked at the pictures, I can´t miss it next year. Vielen Dank! Muchas gracias!!

    Gefällt mir

  2. Siggi Herring schreibt:

    Was für eine gelungene Veranstaltung, ganz herzlichen Dank. Es war ein perfekt geschnürtes Wohlfühlpaket. Es hat an nichts gefehlt, perfektes Catering, super markierte Strecke! Überall freundliche Helfer! Was will man mehr.
    Ganz lieben Dank an das Orgateam und allen Helfern die diesen wunderbaren Tag ermöglicht haben. Ich komme gerne wieder!
    LG, Siggi

    Gefällt mir

  3. Sebastian schreibt:

    Liebes Orga-Team,

    eigentlich könnte ich es ganz kurz machen: Ich fand es perfek!. Startort nach der Bahnfahrt besser zu erreichen als beim alten RHEX und für Ortsfremde top markiert, top Streckenkennzeichnung, gut bestückte Verpflegung. Bei dem Star, nämlich der Strecke, waren am Start, auf der Strecke und im Ziel alle gut drauf und es hat mir wieder einen Heidenspaß gemacht! War mein fünfter Rheinsteig und ich bin auch nächstes Jahr sicher wieder dabei. Auch das Wetter war nach dem Dauerregen vor zwei Jahren eine willkommene Abwechslung… 😜

    Einen besseren Vorbereitungswettkampf für die Sommer-Alpenrennen gibt es zeitlich, streckentechnisch und organisatorisch in NRW nicht! Und speziell für euren ersten Rhex: Beide Daumen hoch!

    Laufbericht folgt in Kürze auf http://www.tengler.org!

    Viele Grüße
    Sebastian
    (vom P-Weg-Marathon)

    Gefällt mir

  4. Ralph Dimke schreibt:

    Endlich konnte ich den Rhex auch mal laufen. Habe es in der Vergangenheit terminlich nie geschafft. ich bin froh, dass es dieses Jahr geklappt hat. Es war einfach super. Toll organisiert. Danke Euch allen.
    sportliche Grüße aus Rösrath
    Ralph

    Gefällt mir

  5. Peter schreibt:

    Liebes RHEX-Team, es war ein wunderbarer Tag – sogar der Wettergott war auf Eurer (unserer) Seite – und hat alle Eure (unsere) Anstrengungen mit einem herrlichen Sonnen-Sonntagmorgen belohnt. Vielen Dank Euch und allen Helferinnen und Helfern – groß und klein. Es hat wirklich Spaß gemacht und die Menschen an den Verpflegungsständen und die Streckenposten waren wunderbar. Ihr liebes Orga-Team konntet zwar nicht mitlaufen – doch Ihr habt uns einen schönen Lauf organisiert und durchgeführt – dafür Euch und allen Helferinnen und Helfern nochmals ein ganz herzliches Dankeschön.
    Herzliche Grüße von Peter
    …tja, mir hat alles gefallen, deshalb hab ich grad keinen Verbesserungsvorschlag 🙂

    Gefällt mir

  6. Thorsten Kollmeier schreibt:

    Hallo Orga-Team

    Es war toller Lauf, anspruchsvoll und landschaftlich sehr reizvoll. VP waren top und alle haben uns Läufer mit Herz und guter Laune versorgt.
    Absolut reibungsloser Ablauf! Weiter so.
    LG
    Thorsten Kollmeier

    Gefällt mir

  7. Jürgen Vogel schreibt:

    Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen: Es war ein perfekt organisierter und wunderschöner Lauf. Ein großes Dankeschön an die Organisatoren und die vielen Helfer!

    Einziger Verbesserungsvorschlag: Noch mehr und frühzeitig auf den Lauf hinweisen (z. B. auch in Spiridon und anderen Heften sowie Online-Portalen), um noch mehr Interessierte zu erreichen.

    Freue mich auf das nächste Mal,
    Jürgen

    Gefällt mir

  8. Guntram schreibt:

    Vielen Dank für eine tolle Veranstaltung.Ich hatte mich erst relativ kurzfristig zur Teilnahme entschlossen und muss sagen,es war eine gute Entscheidung.Alles super organisiert,engagierte
    Helfer und eine entspannte Atmosphäre.Da läuft es sich wie von selbst.Bis zum nächsten Jahr.

    Gefällt mir

  9. Oliver schreibt:

    Hallo liebes Rhex-Team,
    absolut ein perfekter Tag und ich traue mich kaum, die gewünschte Kritik anzubringen, da Sie im Gesamtbild wirklich unbedeutend ist. ABER: Das Startprozedere sollte im nächsten Jahr optimiert werden: Gruppenfoto ja / nein? Wer hält welche Rede mit welcher „Tüte“? Wie schnell schaffen es 300 Leute zur Startlinie? Und wo war die Waage?
    Wie gesagt, nur kritisiert, weil Ihr darum gebeten habt 🙂

    Beste Grüße aus Bonn nach Bonn
    Oliver

    Gefällt mir

  10. tsdh schreibt:

    Hallo RHEX-Team,

    auch von mir gibt es nur Komplimente. Die Strecke ist fantastisch, die Organisation ließ nichts zu wünschen übrig, die Verpflegung war reichlich und die Posten gut verteilt, und die Mitläufer waren allesamt saunett. Da sind Leines (der mitlaufende dt. Kurzhaar) und ich immer wieder gerne mit dabei!

    Da ihr ja auch Kritik haben wollt: dass so ein schöner Lauf nur einmal im Jahr stattfindet, ist echt schade! In „meinem Revier“, was so ungefähr als Koblenz und alles was in einer ca. Stunde erreichbar ist, beschrieben werden kann, gibt es soweit ich weiß nur den RHEX und den ebenfalls superschönen Lauf rund um die Burg Are (zumindest was lange, harte Trails angeht). Das ist zu wenig! Ich plädiere für monatliche Trails! Davon muss es doch sowohl in Siebengebirge und Eifel genug von geben. 😉

    Gefällt mir

  11. Dirk Pretorius schreibt:

    Hallo liebes Rhex-Team,
    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, eine mit sehr viel Herzblut, sehr gut organisierte Veranstaltung. Da kann sich manch anderer Veranstalter eine Scheibe von abschneiden.
    Einen Verbesserungsvorschlag habe ich dann aber doch: die Hinweisschilder / Hinweispfeile auf der Strecke in einer anderen Farbe (rot oder blau); die vorhandenen in blass grün waren, wenn man im Gedanken war, leicht zu übersehen obwohl diese Zeichen sehr gut positioniert waren.

    Mit laufenden Grüßen
    Dirk
    „der tut nix, der will nur laufen …“

    Gefällt mir

  12. Karl-Heinz Rochlitz schreibt:

    Hallo liebes RHEX-Team,
    auch von mir und hier noch einmal herzlichen Dank für den tollen Lauf und die hervorragende Organisation. Und dazu den Hinweis auf meinen Bericht bei http://www.trailrunning.de: http://www.trailrunning.de/laufberichte/rheinsteig-extremlauf/echt-extrem-schoen-und-fordernd/2811/1, der jetzt online ist.
    Mit vielen Grüßen
    Karl-Heinz

    Gefällt mir

  13. Uschi schreibt:

    Super tolle Veranstaltung. Bestens organisiert!!! Klasse Strecke und sehr gute Verpflegung! Spitze! 😊👍

    Gefällt mir

  14. André schreibt:

    Liebes Orga-Team,
    jetzt habt ihr schon viel Lob bekommen. Den Kommentaren kann ich mich nur anschließen. Im Namen der LG Gummersbach möchte ich euch und den vielen Helfern ein großes Kompliment aussprechen, das war eine super Veranstaltung, die bestens organisiert war. Wir werden sicherlich nächstes Jahr wieder dabei sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s